HOME Seite drucken MAIL
Aktuell   |    Baugesuche   |    Online Schalter   |    Veranstaltungen   |    Ortspläne   |    GA-Flexi   |    Immobilien   |    Kontakt

Gemeindekanzlei Nebikon
Kirchplatz 1
Postfach 229
6244 Nebikon
Tel. 062 748 24 00
Fax 062 748 24 01
EMail

 

 

 

Aktuell                                                                                                                Aktualisiert am 06.07.2018

Sommerferien

Wir wünschen der ganzen Bevölkerung eine schöne und erholsame Ferienzeit.

Neuer Gemeindeschreiber-Substitut gewählt

Ende Mai 2018 hat der Gemeinderat Herr Kurt Steiger als neuen Gemeindeschreiber-Substitut in einem 80% Pensum gewählt. Herr Steiger, wohnhaft in Dagmersellen, hat in seiner beruflichen Laufbahn diverse Funktionen als Leiter Gemeindebuchhaltung und Steueramt sowie Gemeindeschreiber durchlaufen. Aktuell ist er als Gemeindeschreiber und Notar in der Gemeinde Dagmersellen angestellt.

Der Gemeinderat ist überzeugt, mit Herrn Steiger an zusätzlicher Schlagkraft und Erfahrung in der jetzigen Umsetzungsphase des Geschäftsführermodells zu profitieren. Gleichzeitig amtet wieder ein Notar auf der Gemeindeverwaltung Nebikon, was für die Bevölkerung ein entsprechender Nutzen mit sich bringt. Kurt Steiger wird die anspruchsvolle Tätigkeit per 1. September 2018 aufnehmen.

FerienSpass Nebikon

Bereits im letzten Nebiker wurde über den FerienSpass von diesem Jahr informiert. Nun steht das Programm. Dieses Jahr werden die verschiedenen Aktivitäten vom Turnverein Nebikon, Majorettenkorps Wauwil, Sportclub Nebikon, Jubla Nebikon und der Karateschule "AS" Altishofen organisiert.

Der FerienSpass findet vom Montag, 13. August 2018 bis Freitag, 17. August 2018 statt.



Voranzeige Neuzuzügerapéro

Der Neuzuzügerapéro findet dieses Jahr am Freitag, 24. August 2018 statt. Die persönlichen Einladungen werden den Neuzuzügern, welche seit September 2017 in unserer Gemeinde wohnhaft sind, separat zugestellt.

Militäreinquartierungen

Die Truppe M Flab Btr 34/2 wird im Rahmen eines Militär-Wiederholungskurses vom 13. August 2018 bis 7. September 2018 in Nebikon die Zivilschutzanlage, Küche und MZH-Bühne sowie gewisse Parkplätze und Freiräume teilweise belegen.

Terminankündigung:
Orientierungsversammlung zum Mitwirkungsverfahren zur laufenden Zonenplanrevision und dem neuen Bau- und Zonenreglement BZR

Am Dienstag, 4. September 2018 um 19.30 Uhr findet im Pfarrsaal Nebikon eine Orientierungsversammlung zur laufenden Zonenplanrevision und über den Entwurf des neuen Bau- und Zonenplan-Reglements BZR statt. Detaillierte Informationen folgen im September-Nebiker.

Arbeitslose in der Gemeinde Nebikon per 1. Juni 2018

Total Männer 20 (36)
Total Frauen 18 (28)
.
Total Arbeitslose 38 (64)
.
Davon im Zwischenverdienst (jene,die einer Temporärstelle nachgehen,
die jedoch nur befristet ist):
7 (19)
* (Zahlen in Klammern per 01.06.2017)


Jahresbericht 2017 der Ausgleichskasse Luzern

- AHV-Renten Fr.

4'069'975.00

- IV-Renten Fr.

658'234.00

- Ergänzungsleistungen zur AHV/IV Fr.

1'042'368.00

- Prämienverbilligungen Fr.

605'798.00

 

Bauwesen

Es sind folgende Baubewilligungen unter Bedingungen und Auflagen erteilt worden:

- an Marianna Jöri, Graben, Nebikon, für den Abbruch und Neubau des Wohnhauses auf der Parzelle Nr. 208, Geb.-Nr. 55
  (Abbruch) und 591 (Neubau), GB Nebikon, Graben

- an Josef Keist, Hofacher 11, Nebikon, für den Ersatz der bestehenden Elektroheizung durch eine Luft/Wasser-
  Wärmepumpe auf der Parzelle Nr. 541, Geb.-Nr. 338, GB Nebikon, Hofacher 11



Abfallsammlungen

Grünabfuhr inkl. Küchenabfälle und Speiseresten
Freitag, 20. Juli 2018
Freitag, 10. August 2018
Freitag, 24. August 2018

Papier- und Kartonsammlung
Freitag, 31. August 2018



Ferienzeit - Kantonales Passbüro Luzern

Ist der Schweizer Pass oder die Identitätskarte noch gültig? Seit rund sieben Jahren sind Pass und Identitätskarte ausschliesslich beim kantonalen Passbüro in Luzern zu beantragen. Der Antrag (samt obligatorischer Terminreservation für die persönliche Vorsprache beim Passbüro) kann auf zwei Arten erfolgen:

per Telefon: 041 228 59 90 (Dauer ca. 10 Minuten pro Person, es ist mit entsprechenden Wartezeiten am Telefon zu rechnen)
per Internet: www.passbuero.lu.ch (24 h / 7 Tage möglich, inkl. Terminreservation)

Leinenpflicht für Hunde in Luzerner Wäldern

Wie in den früheren Jahren gilt auch dieses Jahr im Kanton Luzern laut dem revidierten Jagdrecht zwischen 1. April und dem 31. Juli für Hunde im Wald und am Waldrand Leinenpflicht. Damit soll das Wild in der Hauptsetz- und Brutzeit besser geschützt werden.

In der Vergangenheit ist es immer wieder vorgekommen, dass freilaufende Hunde Wildtiere hetzten und töteten. Mit der Einführung der Leinenpflicht vom 1. April bis am 31. Juli im Wald und am Waldrand sollen die wildlebenden Tiere in der Hauptsetz- und Brutzeit vor Gefährdungen und Störungen geschützt werden.

In Nebikon sind mehr als 100 Hunde registriert. Eine ganz grosse Mehrheit der Hundehalter hält sich an die Spielregeln und versäubert die Hunde richtig und deponiert die Kot-Säckli in den 25 Robby-Dog Kästen im ganzen Dorfgebiet. Schön wäre es, wenn sich alle Hundebesitzer an die Spielregeln halten würden. Hundekot-Säckli gehören nicht in die öffentlichen Abfall-Kübel, sondern sollen ausschliesslich in die Robby-Dog Kästen entsorgt werden.



Giftsammlungen im Kanton Luzern

Entrümpeln Sie Ihren Hobbyraum und Keller und bringen Sie giftige Stoffe zurück.

Gemeinde Wann Zeit Wo
Eschenbach 01.09.2018 09:00-12:00 Sammelstelle Kieswerk

Wichtige Hinweise:
- Giftabfälle - falls möglich - in Originalverpackung mitbringen.
- Giftabfälle immer persönlich an das zuständige Personal übergeben.
- Giftstoffe in keinem Fall vor die geschlossene Sammelstelle stellen. Die widerrechtliche Lagerung und Entsorgung
   ist gemäss Art. 61 USG strafbar.
- Giftabfälle nicht mischen.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Dienststelle Lebensmittelkontrolle und Verbraucherschutz
Chemikaliensicherheit
Meyerstrasse 20
6002 Luzern
Telefon 041 228 64 24

Gemeindeversammlungen im Jahr 2018

Die Daten für die Gemeindeversammlungen sind wie folgt festgelegt worden:

Dienstag, 27. November 2018

Zinssätze 2018

Gemäss Beschluss des Regierungsrates vom 26. September 2017 beträgt der Jahreszinssatz für Vorauszahlungen und für zu viel bezahlte Steuern (positiver Ausgleichszins) im Jahr 2018 0,0 Prozent. Der Jahreszinssatz für zu niedrige oder verspätete Zahlungen aller Steuern, Gebühren und Bussen, für Nachzahlungen nach § 174 Absatz 1 StG sowie für im Rechtsmittelverfahren zu Unrecht herabgesetzte provisorische Steuern der Jahre 2000 und frühere (negativer Ausgleichszins) beträgt im Jahr 2018 0,0 Prozent. Der Verzugszinssatz beträgt im Jahr 2018 6,0 Prozent.

Besten Dank für die Kenntnisnahme und die weiteren Vorauszahlungen.


Online-Banking / Yellownet – Bitte richtige Referenz-Nr. eingeben!

Immer wieder muss festgestellt werden, dass Zahlungen, welche im Online-Bankingverfahren und im Yellownet ausgelöst werden, falsche Referenz-Nr. aufweisen. Für jede einzelne, dem Steueramt nicht bekannte Zahlung, muss bei der Post ein Nachforschungsbegehren gestellt werden, was sehr zeitaufwändig und kostspielig ist. Die Kosten dafür belaufen sich gemäss Tarifverordnung der Post auf pauschal Fr. 30.00 pro Fall. Diese Gebühren werden entsprechend weiterverrechnet! 

Alle steuerpflichtigen Personen, welche die Dienste des Online-Bankings oder Yellownets nützen, werden gebeten, vor dem Auslösen der Zahlung jeweils die eingegebene Referenz-Nr. zu kontrollieren.

Besten Dank für die Mithilfe!